Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommen im coolsten Treff der Stadt

Die bisherige Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendzentrum Wasserturm kann derzeit nicht stattfinden. In dieser Krisenzeit möchten die Mitarbeiter*innen des Jugendzentrums die Jugendlichen jedoch gerne weiterhin unterstützen und begleiten. Angebote, die überwiegend der Freizeitgestaltung dienen, sind nach der aktuellen „Corona“- Landesverordnung in Schleswig-Holstein untersagt. Kleingruppentreffen für Gespräche, Einzelfallhilfen, Unterstützung bei Schularbeiten/Bewerbungen und Beratungsgespräche sind erlaubt und können weiterhin stattfinden.

Voranmeldungen und Terminabsprachen sind erforderlich. Die Jugendlichen können telefonisch, per Email oder WhatsApp Kontakt zum Jugendzentrum aufnehmen.

Preetz, 25.11.2020 


Hygienevorschriften im Jugendzentrum Wasserturm

Abstand – Hygiene – Alltagsmasken (bei Bedarf)

+ Lüften

  1. Abstandsregel: 1,50 m, sofern die Jugendlichen nicht zur gleichen „Gruppe“ gehören. Falls der Abstand nicht eingehalten werden kann, ist eine Alltagsmaske erforderlich.

  2. Hände desinfizieren im Eingangsbereich!

  3. Regelmäßiges Hände waschen erforderlich!

  4. Lüften der Räumlichkeiten!

  5. Mit Grippesymptomen (Kopf-Gliederschmerzen, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber) darf das Jugendzentrum nicht betreten werden.

  6. Kontaktdaten müssen bekannt sein!

Preetz, 18.11.2020

Angela Bludau